Behandlung


Shiatsubehandlungen finden auf einem Futon in bekleidetem Zustand statt.Mein lichtdurchfluteter Shiatsuraum in Kiel mit Blick ins Grüne

Eine Behandlung mitsamt kurzem einleitendem Gespräch dauert 60 Min. Danach sollte eine kurze Ruhezeit eingehalten werden.

Im Shiatsu wird eine eigenständige Diagnose gestellt, die auf die Wahrnehmung der energetischen Zustände in den Meridianen beruht.

Dazu wird der Bauchraum (im japan. Hara = Bauch, Mitte des Menschen) abgetastet. Hier spiegeln sich die Qualitäten aller Meridiane wieder.

Die Meridiane werden in ihrer Funktion eingeschränkt durch physischen Stress (z.B. durch Schmerzen) und durch psychische Belastung (z.B. Zeitdruck am Arbeitsplatz, Ärger, Ängste etc).

Die Behandlung wird individuell auf die Bedürfnisse und speziellen Lebensumstände des Patienten abgestimmt.

Sind die Meridiane wieder im Gleichgewicht, ist der Mensch gesund, wächst und freut sich des Lebens.